Insolvenzgründe frühzeitig erkennen und Haftungsgefahren für den Geschäftsführer minimieren | 14.05.19

Mittwoch 14.05.2019 | 17.00 bis 20.00 Uhr | Campus Saarbrücken | Starterzentrum Geb. A1 1

Unternehmensgründungen

Veranstaltung am: 03.04.2019

Inhalt:

  • Voraussetzungen der Zahlungsunfähigkeit nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs
  • Voraussetzungen der Überschuldung; Abgrenzung der bilanziellen zur insolvenzrechtlichen Überschuldung


Exkurs soweit erforderlich:  „Kleine Bilanzkunde“:

  • Das „scharfe Schwert des Insolvenzverwalters“, § 64 GmbHG mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis
  • Die strafrechtliche Verantwortung des Geschäftsführers

  • verspätete Insolvenzantragstellung
  • verspätete Bilanzerstellun (Soweit gewünscht) die Bedeutung des § 43 GmbHG
  • Grundzüge des Anfechtungsrechts, insbesondere die Bedeutung des § 135 InsO
  • Grundzüge der Kapitalaufbringung und Kapitalerhöhung

Referent:

Rechtsanwalt Marc Herbert, erfahrener Insolvenzverwalter, der z.B. die Insolvenzverfahren des Wurst-Herstellers Höll, des Fußballclubs Borussia Neuenkirchen und der Brauerei Bruch betreut.

Marc Herbert, geb. 1974, legte nach dem Jurastudium in Saarbrücken beide Staatsexamina ab. Im Oktober 2000 erhielt er die Zulassung zur Anwaltschaft und war bis zur Gründung der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte im Juli 2014 Sozius einer namhaften Wirtschaftskanzlei.

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht widmet Marc Herbert sein Hauptaugenmerk sanierungs- und insolvenzgesellschaftlichen Fragestellungen.

Dazu gehört auch die Übernahme von Strafverteidigungen insbesondere mit dem Vorwurf einer im Zusammenhang mit Insolvenzen begangenen Straftat. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Insolvenzrecht wird er regelmäßig durch das Insolvenzgericht zum Insolvenzverwalter bestellt.

Darüber hinaus ist er aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Juristenausbildung im Bereich des Strafrechts auch ein Kenner dieses Rechtsgebiets. Zudem hielt er Vorlesungen in Wirtschaftstrafrecht an der Universität Kaiserslautern.

Unkostenbeitrag: 30,- Euro | 10,- Euro für Studierende

Anmeldung online hier

Bei Fragen melden sie sich bitte bei:

Moritz Bender
Gründungsberater

Universität des Saarlandes
Dezernat FT: Forschungsmanagement und Transfer
KWT – Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer

Unternehmensgründungen

Starterzentrum | Gebäude A1 1 | Raum 1.02
D-66123 Saarbrücken

M: moritz.bender@uni-saarland.de
T: +49 681 302-3895
F: +49 681 302-4270