Chancen erkennen und nutzen – hat meine Forschungsarbeit Marktpotenzial? 06.+20.06.17

Viele Gegenstände und Lösungsansätze, die uns in unserem Alltag begegnen, haben ihren Ursprung in der Forschung. Fänden Sie es nicht reizvoll, wenn auch Ihre eigene wissenschaftliche Arbeit langfristig Relevanz hätte?

Unternehmensgründungen

Veranstaltung am: 06.06.2017

Wie aber kann es gelingen, die eigenen Forschungsergebnisse als innovatives Verfahren oder Produkt in ein valides Geschäftsmodell umzusetzen? Der Workshop „Chancen erkennen und nutzen“ verhilft dazu, schnell ein erstes Verständnis für die Anwendungs- und Verwertungsmöglichkeiten einer Forschungsergebnisse oder Technologie zu entwickeln.

Welche Alleinstellungsmerkmale sind mit Arbeitsergebnissen und Technologien verbunden?  Für welche Bereiche könnten sie relevant sein? Wo liegen mögliche Potenziale, wo die Schwachstellen? Wie können Marktchancen identifiziert werden und wie werden diese bewertet?

Gemeinsam werden im Workshop die ersten Schritte durchlaufen, um an praktischen Beispielen zu zeigen, wie Forschungsergebnisse erfolgreich in die Praxis überführt werden können. Im Workshop werden etablierte Methoden vermittelt, um die Tragfähigkeit einer Idee zu überprüfen. Anwendungsmöglichkeiten werden identifiziert, Kundennutzen analysiert und in ein erstes Geschäftsmodell überführt.

So könnte am Ende aus Ihrer Idee eine unternehmerische Chance geworden sein!

Termin: 06.06 und 20.06.2017 | jeweils 17.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Campus Saarbrücken | Foyer Starterzentrum | Gebäude A1 1
Kosten: keine
Umfang: 6 Stunden

Hier können Sie sich online anmelden