Unternehmenskooperationen

Unternehmenskooperationen

Die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) vermittelt Wege für eine erfolgreiche Zusammenarbeit an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft. Sie informiert Unternehmen über die unterschiedlichen Möglichkeiten einer Kooperation mit der Universität.

Weiterlesen

Patentverwertungsagentur

Patentverwertungsagentur

Die PatentVerwertungsAgentur der saarländischen Hochschulen (PVA) übernimmt die schutzrechtliche Sicherung und Vermarktung wirtschaftlich relevanter Forschungsergebnisse für die Universität des Saarlandes, die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, das Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik und der PharmBioTec GmbH.

Weiterlesen

Unternehmensgründungen

Unternehmensgründungen

An der Universität des Saarlandes werden Studierende, Absolvent/inn/en und Wissenschaftler/innen gezielt auf eine Unternehmensrealisierung vorbereitet und als Jungunternehmer/innen in der Gründungs,- Festigungs- sowie Produktionsphase unterstützt. Existenzgründerseminare, Workshop-Reihen und gezieltes Coaching auf dem Campus helfen, eine Gründung professionell vorzubereiten und künftigen Erfolg zu sichern. Die Universität des Saarlandes wurde 2013 als EXIST - Gründerhochschule ausgezeichnet.

Weiterlesen

Kongress- und Veranstaltungsagentur

Kongress- und Veranstaltungsagentur

Die Kontaktstelle unterstützt Wissenschaftler und externe Projektpartner bei der Planung und Durchführung wissenschaftlicher Kongresse. Die professionelle Dienstleistung der KWT umfasst die Bereitstellung der Infrastruktur sowie die Budgetierung und Organisation von Rahmenprogrammen. Die Dienstleistungen können einzeln oder als Komplettpaket in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen

Career Center

Career Center der Universität des Saarlandes

Herzlich Willkommen beim Career Center der Universität des Saarlandes. Wir unterstützen Studierende der Saar-Uni bei der optimalen Vorbereitung ihres Berufseinstiegs und bieten Unternehmen die Möglichkeit, den Kontakt zu jungen Akademikern herzustellen.

Weiterlesen

1,2,3,Go-Businessplanwettbewerb 2016: Die vier saarländischen Gewinner-Teams sind Start-ups vom Gründer-Campus Saar

Erfreuliche Bilanz für den Gründer-Campus Saar: unter den 14 Businessplänen aus den fünf beteiligten Regionen, die am 22. September in Lüttich prämiert wurden, fanden sich gleich vier Preisträger aus dem Saarland, genauer gesagt vom Gründer-Campus Saar: So handelt es sich bei den Unternehmen AkknaTek und M.O.S.E.S. um Uni-Start-ups aus der Medizin bzw. Informatik, bei der Ambiverse GmbH um eine Ausgründung aus dem Max-Planck-Institut, während die nanoDMS ein Spin-off der htw ist.

weiterlesen...




Vielversprechende Vermarktung von innovativem Ansatz zur systematischen Diagnose und Therapie von Antibiotika-Resistenzen

Unter dem Namen GEAR wurde erstmals eine Bioinformatik-Plattform aufgebaut, die die erforderlichen Grundlagen für eine weltweit verbesserte Behandlung von Patienten mit bakteriellen Infektionen bereitstellt. GEAR soll die Entwicklung von genetischen Antibiotikaresistenztests und die Voraussage von Antibiotikaresistenzen ermöglichen und Angriffspunkte für neue antimikrobielle Wirkstoffe aufdecken.

weiterlesen...


 

 

Erfindergeist gesucht | Erfinderwettbewerb der KWT

„Erfindergeist gesucht“ lautete das Motto des diesjährigen Erfinderwettbewerbs der KWT. Und einmal mehr zeigte sich das große Potenzial an Ideen, Innovationen oder Erfindungen mit technologischem Hintergrund, das an den Hochschulen und Forschungsinstituten des Saarlandes vorhanden ist. Die eingereichten Beiträge, die neue Produkte, Dienstleistungen und Verfahren ermöglichen, überzeugten die Jury und machten es nicht eben leicht, die Gewinner der ersten drei Preise zu bestimmen.

weiterlesen...



Die Gewinner-Teams vom Gründer-Campus Saar
bei der Preisverleihung in Lüttich mit IHK-Geschäftsführer
Dr. Mathias Hafner (6.v.l.) und Abteilungleiter
Jürgen Lenhof (3.v.r.) vom Wirtschaftsministerium (Foto: © IHK Saarland).


 


Genetic Testing (Bild: Fotolia)


 

 

 

 
Die Preisträger des Erfinderwettbewerbs 2016 (v.l.n.r.):
Marius Brill, Christof Schäfer (KWT), Marco Mathieu (SIKB), Haoran Wu,
Mathias Sonnhoff, Sascha Dirk Power, Dr.-Ing. Peter Starke, Kevin Becker,
Frédéric Lapierre


 

 

Termine

« September - 2016 »
S M D M D F S
 
01
02
03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26
27
28 29  
09:36 - Laborgespräche: Komplexe Flüssigkeiten
27. September 2016 | 17.00 Uhr | Universität des Saarlandes | Campus Saarbrücken | Gebäude E2 6 | Raum E04