#pitchbreak - Ausgabe 12 | 20.10.2020

Dienstag, 20.10.2020, von 16:30 bis 17:00 Uhr, Online Event

Unternehmensgründungen

Veranstaltung am: 20.10.2020

Regionale Wirtschaft mit einem innovativen Gutscheinsystem zu stärken und das Arzt-Patienten Verhältnis durch digitale Anwendungen zu verbessern, sind die Themen, die die „Local Heroes“ und „MHC“ am 20.10.2020 von 16:30 Uhr bis 17 Uhr im Rahmen von „pitchbreak“, dem Onlineformat der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) der Universität des Saarlandes, vorstellen werden.

Local Heroes: DAS neue Gutscheinsystem für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister, Städte, Gemeinden und ganze Regionen - wie z. B. das Saarland. Local Heroes Vision ist, dass Gutscheine von regionalen Unternehmen, aber auch von Städten und Gemeinden genauso einfach und schnell gekauft werden können, wie die von Großunternehmen und Online Händlern, online, offline, im Handel und im Supermarkt. Die wertvolle Vielfalt lokaler Angebote zu erhalten und zu entwickeln, ist dabei ihr Ansporn.

MHC UG: Die MHC UG möchte das Arzt-Patienten Verhältnis durch digitale Anwendungen bereichern und die Qualität sowie Effizienz der gebotenen Gesundheitsdienstleistungen steigern. Hierzu entwickelt die MHC UG Softwaresysteme, die eine patientenorientierte und zeitgemäße medizinische Behandlung ermöglichen.
Darüber hinaus möchte die MHC UG die personalisierte Medizindiagnosequalität erhöhen, Prozesse beschleunigen, neueste medizinische Forschungsergebnisse zugänglich machen und Fehldiagnosen bei Patienten vermeiden.

Mit dem Onlineformat #pitchbreak möchte die KWT Gründer, Start-ups, Investorinnen und Investoren sowie Unternehmen unkompliziert zusammenbringen. Der #pitchbreak findet alle 14 Tage mit unterschiedlichen Themenbereichen statt.

https://register.gotowebinar.com/register/2979134862191115024

Weitere Infos zu den Projekten:
https://localheroes.de/
https://www.momber-hc.de/
 
Ihr Ansprechpartner:
Jörg Arweiler
j.arweiler@univw.uni-saarland.de
T.: 0681 / 302 - 6598