Finanz-/Liquiditätsplanung | 07.01.20

Dienstag 07.01.2020 | 16.00 bis 20.00 Uhr | Campus Saarbrücken | Starterzentrum Geb. A1 1

Unternehmensgründungen

Veranstaltung am: 07.01.2020

Eine Unternehmensgründung ist auch immer ein Abenteuer, eine Reise ins Ungewisse. Aus einer wagen Idee wird ein konkretes Vorhaben und dann ein komplexes Projekt. Aber so eine Gründung ist kein Projekt, das man auf die leichte Schulter nehmen kann. Es geht um viel. In der Regel um viel Arbeit, viel Emotion und viel Geld. Ein Scheitern hätte unter Umständen ernste Konsequenzen.

Um diese zu vermeiden ist eine gute Planung und ständige Überprüfung derselben überlebenswichtig. Kapazitäten und Investitionen, Umsätze und Erträge, Liquidität und Zahlungsverpflichtungen müssen unter Kontrolle sein und sich planvoll entwickeln, damit das Abenteuer einen möglichst guten Verlauf nimmt.

Die Ertrags- und Liquiditätsplanung ist dabei elementar. Ein Unternehmen ohne Liquidität ist insolvent. Soweit muss es nicht kommen. Wir betrachten in diesem Seminar die wesentlichen Pläne, ihre Zusammenhänge und die praktische Umsetzung.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Saarland Accelerators.

Dieser führt potenzielle Gründer/innen durch professionelles Coaching schnell und gezielt zu einem erfolgreichen Markteintritt.

Referent: Steffen Exeler

Unkostenbeitrag: 50,- Euro | 10,- Euro für Studierende

Anmeldung online hier

Bei Fragen melden sie sich bitte bei:

Moritz Bender
Gründungsberater

Universität des Saarlandes
Dezernat FT: Forschungsmanagement und Transfer
KWT – Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer

Unternehmensgründungen

Starterzentrum | Gebäude A1 1 | Raum 1.02
D-66123 Saarbrücken

M: moritz.benderuni-saarland.LÖSCHEN.de
T: +49 681 302-3895
F: +49 681 302-4270