Finanzkommunikation im Mittelstand – Wissen Sie schon, was andere über Sie wissen? | 04.04.19

Donnerstag 04.04.2019 | 16.00 bis 18.00 Uhr | Campus Saarbrücken | Starterzentrum Geb. A1 1

Unternehmensgründungen

Veranstaltung am: 04.04.2019

Finanzkommunikation ist Chefsache – egal, ob das Unternehmen klein oder groß, neu gegründet oder etabliert ist. Gerade bei Jungunternehmern ist die Bedeutung der eigenen Auskunft oft nicht bekannt, da andere Aspekte nach der Unternehmensgründung vorrangig sind.

Die Wirtschaftsauskunft ist jedoch die finanzielle Visitenkarte und wird von Geschäftspartnern sicherlich ins Visier genommen. Doch wie kann man diese Visitenkarte aktiv mitgestalten? Die Creditreform, als Deutschlands größte Auskunftei, bringt Transparenz in dieses Thema. Junge Unternehmer sollen bereits früh Ihre eigene Bonität und deren Auswirkung kennenlernen. Darüber hinaus wird der Zusammenhang zwischen der Liquidität und dem eigenen Forderungsmanagement näher beleuchtet.

Die ersten Kunden sind gewonnen? Das ist Prima, aber was tun wenn ein Kunde nicht zahlt? Wir geben einen Überblick über die Möglichkeiten.

Referent: Daniel Hagelstein

Geb. 06.07.1981 in Saarbrücken
Studium BWL Uni SB, Diplom in 2008
Kundenbetreuung und Vertrieb bei mediserv Bank GmbH, Saarbrücken bis 2015
Account Manager Studitemps GmbH, Mannheim bis 2016
Seit Juli 2016 Regionalleiter Vertrieb Creditreform

Unkostenbeitrag: 30,- Euro | 10,- Euro für Studierende

Anmeldung online hier

Bei Fragen melden sie sich bitte bei:

Moritz Bender
Gründungsberater

Universität des Saarlandes
Dezernat FT: Forschungsmanagement und Transfer
KWT – Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer

Unternehmensgründungen

Starterzentrum | Gebäude A1 1 | Raum 1.02
D-66123 Saarbrücken

M: moritz.bender@uni-saarland.de
T: +49 681 302-3895
F: +49 681 302-4270