Crash-Kurs Existenzgründung

11.09. - 22.09.2017 | wochentags jeweils von 17 bis 20.15 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 16 Uhr | Campus Saarbrücken | Starterzentrum Geb. A1 1

Unternehmensgründungen

Veranstaltung am: 11.09.2017

Die KWT veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem “Institut für Existenzgründung/Mittelstand” (Professor Dr. Heinz Kußmaul) seit 1996 zweiwöchige Existenzgründerseminare. In insgesamt 23 Doppelstunden wird den Teilnehmer/inne/n grundlegendes Wissen über die wesentlichen Bereiche der Betriebswirtschaftslehre und über praktische Fragen der Existenzgründung vermittelt. Die praktische Anwendung der betriebswirtschaftlichen Theorie wird anhand von Fallstudien vertieft, deren Lösung die Teilnehmenden aktiv mitgestalten.


Das nächste Seminar findet vom 11. bis 22. September 2017 im Starterzentrum 1 (Gebäude A1 1) auf dem Campus Saarbrücken wochentags von 17.00 bis 20.15 Uhr sowie samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenpflichtig (200,- Euro | 100,-Euro für Studierende). Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmenachweis. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

weitere Informationen


Termin:            11.09. - 22.09.2017, 17:00 bis 20:15 Uhr
Kostenbeitrag: 200,- Euro | 100,- Euro für Studierende